Kurs für gewaltbetroffene Frauen

Grundkurs im Februar 2020


Für Frauen mit Gewalterfahrung biete ich spezielle Kurse an. Die Kursinhalte werden sehr individuell gestaltet und auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet.
Um weitere Übergriffe zu verhindern, beschäftigen wir uns mit der Präventionsarbeit. Wichtige Inhalte sind die Stärkung der Selbstsicherheit und ein Selbstbewusster Auftritt um sich abzugrenzen. Die Lektionen enthält dynamische und ruhige Sequenzen. Dabei werden Sie ermutigt, mit einfacher Technik sich effektiv zu schützen und zur Wehr zu setzen.

Die Übernahme der Kurskosten kann über die Opferhilfe beantragt werden. Dazu ist ein vorgängiges Beratungsgespräch bei einer Opferberatungsstelle notwendig, in welchem Ihr Leistungsanspruch geklärt wird.

Selbstverteidigungskurs Nr. 165

Daten Sa, 15. und
So 16. Februar 2020


Freshup:
Sa: 8. August 2020
Zeit Samstag: 10 bis 17 Uhr
Sonntag: 9:30 bis 16 Uhr
Jeweils 1 Std. Mittagspause
Ort DG Freiraum, Bruchstrasse 10 in Luzern, 3. Stock
Inhalt Grundkurs Ein wichtiges Ziel meiner Kurse ist die Forderung des Selbstvertrauens und der Selbstsicherheit. Sie lernen sinnvolle Massnahmen zur Prävention gegen verschiedene Gewaltformen.
Zum Beispiel sich mit Worten erfolgreich zu behaupten sowie sich abzugrenzen und falls nötig körperlich zu verteidigen. Zum Kursinhalt gehören wirkungsvolle Techniken, um sich in einer Gefahrensituation
zu schützen und zu wehren. Ich gehe dabei speziell auf Ihre
Wünsche und Erfahrungen ein.
Nach diesem Kurs wissen Sie, dass Sie stark sind und immer eine Chance haben.
Inhalt Freshup-Kurs Die Gewonnenen Ressourcen aus dem Grundkurs werden wir weiter stärken und mögliche Rückfälle bezüglich selbstsicherem Auftreten thematisieren, wiederholen und üben. Wir arbeiten Ressourcenorientiert, indem wir positive
Verhaltensmuster stärken. Wirksame Selbstverteidigungstechniken repetieren wir und üben neue Techniken, um sich wirksam zu schützen und zu wehren
Wichtig Selbstverteidigung braucht keine körperliche Fitness. Jede Frau arbeitet mit den ihr zur Verfügung stehenden Möglichkeiten und Fähigkeiten.
Mitnehmen Bequeme Kleider oder Turnkleider, Turnschuhe oder rutschfeste Socken. Getränk und evtl. Lunch fur das Mittagessen.
Es hat einen schönen Lunchraum. Restaurants, Coop und Migros hat es in der Nähe für die Mittagsverpflegung
Kosten Die Kosten inkl. Freshup-Kurs betragen CHF 375.-. Die Übernahme der Kurskosten kann über die Opferhilfe beantragt werden. Dazu ist ein vorgängiges Beratungsgespräch bei einer Opferberatungsstelle notwendig, in welchem Ihr Leistungsanspruch geklärt wird.
Infos Ich freue mich über Ihre Kursanmeldung. Haben Sie noch Fragen?
Dann rufen Sie mich bitte an.
Anmeldung Online Anmeldung

Anmeldung herunterladen [381 KB]